Von Scheinriesen

riese photo

Photo by LoggaWiggler from pixabay

Kennt ihr Herrn Tur Tur?

Nein? Dann solltet ihr euch mal mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotiv-Führer (Michael Ende) beschäftigen. Die beiden trafen auf einer ihrer Reisen Herrn Tur Tur. Das war ein Riese, und sie hatten mächtig Angst vor ihm. Allerdings, das besondere an Herrn Tur Tur war, dass er ein Scheinriese ist. Jemand, der aus der Ferne sehr groß und mächtig aussieht, aber je näher man ihm kommt, desto normaler und kleiner sieht er aus.

 

Warum ich euch das erzähle?

Viele, sehr viele von unseren Problemen und Ängsten sind nahe Verwandte von H. Tur Tur. Sie scheinen so groß, machen uns Angst und halten uns davon ab, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Wenn man aber mal den ersten Schritt gemacht hat, sich den Problemen und Ängsten stellt, dann merkt man, dass diese doch nicht so gewaltig sind wie befürchtet.

Also auch Scheinriesen !

Schaut euch mal bei euren eigenen Problemen und Ängsten um, vielleicht sind da ja auch einige Scheinriesen dabei. Wagt einfach mal den ersten Schritt auf sie zu, dann werdet ihr merken: es waren Scheinriesen.

Es gibt nämlich keine Riesen

Und ich glaube genau das ist es, was Michael Ende damit den Kindern näher bringen will. Und leider ist die Rezeption in Wikipedia da aus meiner Sicht nicht ganz treffend.

Bookmark the permalink.

About Uwe Sprenger

Uwe Sprenger ist ein IT Generalist, der in seiner Freizeit immer gerne neue Möglichkeiten ausprobiert. Und so ist hier dieses Blog zu Wordpress im entstehen. Beruflich bin ich (zur Zeit) intensiv im Lizenz Management unterwegs.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × zwei =