Konzeptionelles


Sie werden bei der Erstellung Ihres Blogs in eine Zwickmühle geraten: Es ist wichtig, sich im Vorfeld konzeptionelle Überlegungen zu machen. Überlegungen, wie sie Ihr Blog gestalten wollen, wie sie navigieren wollen, wann sie Beiträge (posts) oder Seiten (pages) nutzen wollen. Ohne solche Überlegungen wird ein Blog schnell zu einem unübersichtlichen Konglomerat von Seiten, Beiträgen und kreuz- und quer Verweisen.

Das Problem allerdings: Sie können solche Konzepte erst dann gut erstellen, wenn Sie selbst wissen wie WordPress „tickt“. Es sein Ihnen also geraten einmal mein Grundkonzept zu lesen. Das ist nicht das einzig Richtige, sondern das Richtige für mein Blog. Für Ihr Projekt könnte es durchaus anders richtig sein. Wichtig ist, dass Sie sich über grundlegende Fragen frühzeitig Gedanken machen, weil alle späteren Änderungen sehr aufwändig werden.



Beiträge der Kategorie Konzeptionelles: